Dualseele, Du kennst mich nicht? Das bin ich!

Aktualisiert: Juni 14

Hallo und herzlich willkommen auf meinem neuen Blog


Kurze Vorstellung für diejenigen, die mich noch nicht kennen.


Hi, mein Name ist Nina Pister und ich bin die Gründerin oder auch Erfinderin der Video-Aufstellungen.


Wie bin ich auf die Idee gekommen, Aufstellungen auf Video anzubieten? Es ist ganz einfach. Im Jahr 2011 bin ich meiner Dualseele/meinem Seelenverwandten begegnet. Die Begegnung war der Himmel auf Erden und ein Geschenk Gottes für mich, denn ich habe ihn auf meiner Geburtstagsfeier kennengelernt. Das war das beste Geschenk, das ich jemals in meinem Leben zu meinem Geburtstag bekommen habe.


Ich habe einen Seins-Zustand und Gefühle erlebt, die ich bis dahin in meinem Leben nicht kannte. Gefühle wie bedingungslose Liebe, Wärme, Geborgenheit, Leichtigkeit, Schutz, Ganzheit, Weiblichkeit, Freude, Glückseligkeit, Urvertrauen, Vollkommenheit, Unendlichkeit. Raum und Zeit existierten nicht. Keine negativen, schweren Gedanken, keine negativen Gefühle, nichts davon existierte. Ich war in einem unbeschreiblichen, paradiesischen Zustand. IHN habe ich in seinen Augen erkannt. Durch den Blick in seine Augen sah ich seine goldene Seele.


Dass ER es ist, erkannte ich kurz bevor ich in seine Augen schaute. Ich spürte eine unglaubliche, magnetische Anziehungskraft zu diesem "unbekannten" Mann und eine Energiewelle durchströmte mich von Kopf bis Fuß. In diesem Augenblick war ich eins mit der universellen Intelligenz (du kannst es auch Gott nennen) und hörte in diesem Moment eine Stimme, die mir sagte "Du bist angekommen. ER ist es!" Ich drehte mich um, sah ihn an und sagte "Ja, ER ist es!" Alles in mir sagte und wusste, dass ER es ist.


Wir verbrachten eine wundervolle Zeit zusammen, er brachte mich nach der Party nach Hause und verschwand. Einen Tag später erlebte ich meinen absoluten seelischen Absturz. Darüber habe ich in meinem E-Book "Du bist angekommen. ER ist es!" geschrieben.



Systemische Familien-/Aufstellungen


ein weiteres geniales Geschenk von Gott



Irgendwann konnte ich das Leid nicht mehr aushalten und das Universum/Gott führte mich zu den systemischen Aufstellungen.


Mit systemischen Aufstellungen konnte ich endlich alle Antworten auf meine Fragen bekommen, meine verlorenen Seelenanteile zurückholen, meine Verstrickungen mit meiner Dualseele lösen sowie auch die mit meinem Familien- und Ahnensystem. Auch die Verstrickungen mit dem Umfeld, in dem ich mich befand, konnte ich auflösen. Nachdem ich mich von all den negativen, toxischen Energien befreit hatte, konnte ich mein altes System, dass mir Leid durch die unbewussten und bewussten Verstrickungen gebracht hat, verlassen.


So passierte bei mir das LOSLASSEN!


Mein Dualseele-Loslassen-Prozess dauerte 7 Jahre. In dieser Zeit habe ich unglaublich viel und intensiv an mir gearbeitet, indem ich meine Themen und Verstrickungen angeschaut und losgelassen habe. Es war ein sehr tiefgründiger Heilungsprozess. Der Dualseelen-Prozess war und ist nicht lustig, dafür aber sehr befreiend.


Nachdem ich losgelassen habe, hatte ich genug Kraft, Selbstbewusstsein und Vertrauen, um mit dem Thema "Dualseele" an die Öffentlichkeit zu gehen. All die Jahre davor konnte ich es nicht, ich war nicht so weit. Ich hatte immer Angst, was ER (meine Dualseele) darüber denkt und wie seine Reaktion darauf sein wird, wenn er erfährt, was ich mache und dass ich auch noch darüber in der Öffentlichkeit spreche. Das war 2016.


Als diese Ängste dank Aufstellungen verschwunden sind, begann ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie und Dualseelen-Coach die Dualseelen-Betroffenen in ihrem Prozess zu begleiten, indem ich für sie Aufstellungen überwiegend online leitete.



Alte Umgebung losgelassen und willkommen in Nizza an der Cote´Azur.


Kurz danach öffnete sich plötzlich eine weitere Tür und ich landete an der Cote d´Azur, in der für mich schönsten und wundervollsten Stadt der Welt. Ein weiteres Zeichen, dass ich das Alte (Bremen, Deutschland), an das ich durch die ganzen Verstrickungen so gehangen hatte, loslassen konnte.




So sind die Aufstellungen auf Video entstanden.


Die Nachfrage nach meinen Aufstellungen war enorm und ich war ständig ausgebucht. Weil ich dadurch nicht allen Dualseelen helfen konnte und ich die Aufstellungen als eine der faszinierendsten, tiefgreifendsten, einfachsten, schnellsten und nachhaltigsten Methoden um Probleme zu lösen sehe, fand ich es sehr wichtig, die Aufstellungen an so viele Dualseelen-Betroffene zu geben, wie nur möglich. Damit auch sie die Chance haben, den Dualseelen-Prozess auf der tiefsten Ebene zu verstehen und die Themen sowie Verstrickungen auflösen können. Denn! Wie lange wollen die Dualseelen noch leiden?


#dualseele #verstrickungen #prozess #systemischeaufstellungen #familienaufstellungen #loslassen #videoaufstellungen

  • Facebook
  • Pinterest
  • YouTube
  • Instagram
  • Twitter
Onlinecoaching für Persönlichkeitsentwicklung

Hollerallee 26, 2. Etage Business Center
28209 Bremen
Germany

 

Informationen

© 2018-2020 Nina Pister

Newsletter