BLOG

Mir fehlt doch etwas und ich weiß noch nicht was

Aktualisiert: Nov 6

Das jahrelange, tiefe innere Gefühl "Mir fehlt etwas. Ich spüre es. Ich weiß nicht was das ist. Ich suche nach etwas und ich weiß nicht was. Ich vermisse etwas und ich weiß nicht was das ist. Ich fühle Sehnsucht, aber nach was?"


Eines Tages weinte ich und sagte "Gott, ich will zu Dir. Ich will nach Hause." Ich hatte ein unglaubliches Verlangen und Sehnsucht nach Hause kommen zu wollen. Zu Gott!"

Ich schaute weinend meinen Ehemann an und sagte "Ich will nach Hause. Ich will zu Gott!". Mein damaliger Ehemann schaute mich nur verwirrend und stillschweigend an. Ich war tot unglücklich in meinem Leben. Ich verließ meinen Ehemann.

Kurz danach traf ich meinen Seelenverwandten/Dualseele und auf einmal wusste ich, was mir die ganze Zeit gefehlt hat, nach was ich/meine Seele gesucht hat und was ich mein Leben lang vermisst habe. Ich habe zum ersten Mal in meinem Leben das Gefühl kennengelernt "Angekommen zu sein. Nach Hause zu kommen. Bei Gott zu sein." Als ich ihn traf, spürte ich bei ihm dasselbe. Ich spürte, dass auch ER sein Leben lang nach mir gesucht hat. Er schaute mich an und fragte mich "Wo warst Du früher?" Als unsere Blicke sich trafen, wussten wir beide sofort, dass es das ist, nach was wir gesucht haben. Wir erkannten uns/unsere Seele/n. Es war etwas Magisches in der Luft.


Ich habe ihn gefunden und mich verloren.

Es ist der Anfang einer Seelenreise und die ist sehr traurig, verwirrend, voller Fragen und Ängste, anstrengend, kraft zerrend und schmerzvoll. Eine Reise die nach Hause führt, zu Gott, zu Dir selbst, zu Deinem göttlichen Selbst, Deiner inneren Schönheit und Vollkommenheit.


Ich habe ihn verloren und mich gefunden.

Es ist eine kurze Geschichte, wie es bei mir begann. Damit möchte ich die neue Welle an Duaseelen-Betroffenen begrüßen. In einer der letzten Aufstellung habe ich die Botschaft erhalten, dass eine zweite Welle an Dualseelen-Betroffenen einbricht. Die letzte große Welle war 2012. In dieser Zeit kamen unglaublich viele DS "zusammen" Die nächste Welle ist dieses Jahr 2020+.

Herzlich willkommen, Ihr reisenden Seelen, die nach Hause kommen und glückselig sein wollen. Gott ist ein Genie! Er weiß, was er tut.

Liebe Grüße, Nina Aufstellungen für Dualseelen www.video-aufstellungen.de Darf/sollte geteilt werden #dualseele #selenverwandter #sehnsucht #vermissen #liebe #nachhausekommen

  • Facebook
  • Pinterest
  • YouTube
  • Instagram
  • Twitter
Onlinecoaching für Persönlichkeitsentwicklung

Hollerallee 26, 2. Etage Business Center
28209 Bremen
Germany

 

Informationen

© 2018-2020 Nina Pister

Newsletter