Dualseele - Zeit der Neutralität, Glück, Freude und Ganzheit

Aktualisiert: Juni 14

https://www.video-aufstellungen.de?wix-vod-comp-id=comp-k76aix1e Im Artikel "Dualseele - Zeit der Gefühle" habe ich über die zwei Anfangsphasen "gesprochen", in denen es hauptsächlich um Liebe, Gefühle und Beziehungen geht.


Hat die Dualseele ihre Gefühle geklärt und die gröbste innere Arbeit gemacht, so geht es, je nachdem, was sie sich als Seele sowie Person für dieses Leben vorgenommen hat, weiter.

Sie kommt in die 3. und 4. Phase.



Warum ist das die Zeit der Neutralität?


Wie ich schon beschrieben habe, beschäftigt sich die Dualseele überwiegend mit Dualseelen-Verstrickungen, Eltern-Themen, Familien- sowie Ahnenverstrickungen. Je mehr sie sich von den Verstrickungen löst und sich von den unbewusst übernommenen Lasten anderer befreit, desto mehr offenbart sich IHR eigener Weg.


Durch die Verstrickungen mit den Eltern und durch all die Konditionierungen durch ihr systemisches Umfeld, hat sie vielleicht nicht ihr Leben gelebt, sondern das Leben ihrer Eltern, Verhaltensmuster ihrer Ahnen wiederholt und die Weltansichten ihres Umfeldes vertreten.


Jetzt, wo diese Dinge immer mehr von ihr abfallen, kommen IHRE wahren und vielleicht bis jetzt verborgenen Talente und Gaben mehr zum Vorschein. Die Frage nach Lebensaufgabe oder Berufung taucht auf.


Viele der Dualseelen-Betroffenen, die ich kenne, schmeißen ihren ungeliebten "sicheren" Job hin und machen sich selbstständig.


Das ist eine sehr wichtige Phase oder Entscheidung. In dieser Phase der Selbstfindung kann es die Dualseele noch einmal richtig durchschütteln. Das ist die Zeit, wo sich Geld-Themen und Existenzängste offenbaren. Herzlichen Glückwunsch, wenn Du Dich mutig entschieden hast, diesen Weg zu gehen.


In diesem Zeitraum kommen weitere Eltern-Themen und Familienverstrickungen ans Tageslicht. Es können sich auch Dualseelen-Verstrickungen zeigen, wie es zum Beispiel bei mir war. Vor einigen Jahren, kurz bevor ich mit meinem Dualseelen-Coaching online gegangen bin und mich der Welt präsentiert habe, hatte ich meine eigene Aufstellung. In der Aufstellung hat sich etwas herausgestellt, von dem ich keine Ahnung hatte, dass ich diese Verstrickung mit meiner Dualseele bezüglich des Geldes hatte.


Wie ich schon erwähnt habe, herrscht unter dem Dualseelen-Pärchen ein Ungleichgewicht. Es ist die "Loslasserin", die zu viel der Seelenanteile sowie Lasten übernimmt, für beide trägt und auslebt. So ist es auch mit dem Geld.


Als ich und meine Dualseele uns kennenlernten, war ich hochgradig spirituell und ER hochgradig materiell. Das bedeutet, wir beide waren in einem Ungleichgewicht. Ich hatte zu viel von der Spiritualität und wenig bis gar nichts an Materialismus, und ER hatte viel von dem Materialismus und wenig oder nichts von der Spiritualität. Mir fehlte mein Anteil an Materialismus und ihm fehlte sein Anteil an Spiritualität.


Gleich nachdem ich diese Verstrickung mit ihm auflöste, schossen meine Einnahmen durch die Decke.


In dieser Phase werden sich auch Verstrickungen mit Kunden zeigen. Kunden, die auf der unbewussten Ebene angezogen werden und die Dualseele/Loslasserin auf ihre verborgenen Themen hinweisen. Themen wie "Selbstwert, Selbstliebe, Selbstachtung, Selbstwertschätzung, Respekt" können erneut auftauchen.


Hier transformiert sie sich zum richtigen Gefühlsklärer. Liebe ist für sie auf einmal "nicht mehr wichtig", denn sie hat jetzt so viel Selbstliebe entwickelt, dass sie von der Liebe anderer nicht mehr abhängig ist.


Was ihr jetzt viel wichtiger ist, ist Geld. Darunter versteht sich materieller Wohlstand, finanzielle Unabhängigkeit und die Lust sich weiterzuentwickeln, um wunderbare und wundervolle Dinge zu erschaffen.


Hier rückt ER/Gefühlsklärer immer mehr in den Hintergrund. Sie ist so mit ihrem Erfolg, ihrer Lebensaufgabe, ihren Zielen, Träumen, Geld und Kunden beschäftigt, dass sie keine Zeit hat, an ihn zu denken. Außerdem ist er ja schon größtenteils energetisch raus aus ihrem energetischen System. Für sie ist sie selbst jetzt viel wichtiger in ihrem Leben, als ER. Es dreht sich nun alles immer mehr nur um sie und weniger oder gar nicht mehr um ihn. Das passiert, nachdem sie losgelassen hat.


Wenn auch dieser Prozess durch ist und Geld-Themen, Eltern-, Dualseelen,- sowie Kunden- oder auch Geschäftspartner-Verstrickungen gelöst wurden, kommt der Zustand der Neutralität. Es gibt für die Dualseele auf einmal kein Gut und kein Schlecht mehr. Es ist weder gut noch schlecht. ES IST, WAS ES IST.


In diesem Zustand ruht sich das Herz aus. Es entspannt sich. Endlich, nach so vielen Jahren, kein Schmerz und kein Druck mehr im Herzen und keine Last auf dem Herzen. Das Herz ist leicht und frei. Der Verstand ist ruhig. Das Ego plappert nicht mehr. Es ist ein herrlicher und göttlicher Zustand.


Phase 4

In dieser Phase läuft vieles oder vielleicht schon alles viel geschmeidiger. Und es können räumliche bzw. örtliche Veränderungen stattfinden wie z.B. in eine neue, wunderschöne Wohnung und in eine andere Stadt ziehen oder vielleicht sogar ins andere Land auswandern.


Träume werden plötzlich wahr.


✅ Traumwohnung

✅ Traumstadt

✅ Traumort

✅ Traumland

✅ Wundervolle Menschen

✅ Ruhe, Gelassenheit, Harmonie, Genuss, Freude, Glückseligkeit und Zufriedenheit.


Die Liste könnte ich so weiter machen.


In der Phase 3 kann sich die Dualseele schon in ihrem Inneren angekommen fühlen. Und für viele mag es sein, dass es vollkommen ausreicht, und sie nicht mehr weiter gehen wollen. Doch viele Dualseelen-Betroffene ziehen weit weg. Das liegt daran, dass ihr energetisches System sich komplett verändert hat und nicht mehr zu der alten Energie passt. Und mit der alten Energie meine ich, alte Umgebung. Es kann sein, dass sie die "Deutschlands-Energie" nicht mehr aushalten. Und mit der Deutschlands-Energie meine ich das kollektive Bewusstsein und das kollektive Unterbewusstsein in Deutschland.


Aber auch hier können sie noch Verstrickungen mit dem Eltern- und Ahnensystem zeigen, die sie davon abhalten, ins Ausland zu gehen.


Komplett und vollkommen angekommen ist die Dualseele/Loslasserin, wenn das ihr dauerhafter Seinszustand im Inneren ist, wenn sie an ihrem richtigen Ort angekommen ist, der nur für sie bestimmt ist und eine Lebensaufgabe hat, die sie erfüllt.


Vor vielen Jahren hat ein weiser Mann zu mir gesagt: "Pass auf, was Du dir wünschst. Es könnte in Erfüllung gehen."

In diesem Sinne ... Was sind Deine Wünsche? DEINE! Nicht die Wünsche deiner Eltern, deiner Kinder, deiner Geschwister usw. DEINE!


Onlinecoaching für Persönlichkeitsentwicklung

Breite Straße 14

27305  Bruchhausen-Vilsen

Deutschland

kontakt@video-aufstellungen.de

Weitere
Informationen

© 2019 Nina Pister

  • Facebook
  • Twitter
  • YouTube
  • Instagram