BLOG

Hole Dir deine Seelenanteile zurück

Aktualisiert: Nov 6

Wenn Du auf deinen Seelenpartner/Dualseele triffst, passiert in dem Moment ein energetischer Austausch. Zuerst wird euer Energiefeld EINS. Deswegen fühlst Du dich ganz und angekommen. Du wirst dran erinnert, wer und was Du bist. Er fühlt es genauso. Seine Seele und sein Energiefeld erinnert dich an deinen wahren göttlichen Ursprung. Deine Seele und dein Energiefeld erinnert ihn an seinen wahren göttlichen Ursprung. Denn ihr beide wart ursprünglich EINS .. eine vollkommene Gottes-Schöpfung.

Sobald es zu einer Trennung kommt, entsteht plötzlich ein unerträglicher, tiefer Schmerz. Seelenschmerz. Zuerst spürt diesen Schmerz nur eine Person und das betrifft meistens die Frau bzw. den Gefühlsmenschen.



Warum spürt sie den Schmerz


und hat das Gefühl, sie braucht IHN dringend, sie kann ohne IHN nicht?

Die Wahrheit ist die ... Während eure Seelen und eure Energiefelder das erste Mal aufeinander trafen, haben sie eine EINS/EINHEIT/GANZHEIT gebildet. Die Energiefelder haben sich vermischt und wurden EINS. Gleichzeitig ist die Hälfte deiner Seele/Energiefeldes zu ihm rübergeschwappt und seine Hälfte zu dir. In dem Moment entstand die energetische-seelische Verstrickung zwischen ihm und dir.


Es fühlt sich so an, als hätte er die Hälfte deiner Seele mitgenommen und ist damit abgehauen. Was auch stimmt. Wenn mir jemand die Hälfte meiner Seele "klaut" und mir fehlt meine Hälfte, dann tut es richtig weh. Um mich gut zu fühlen, muss ich mich komplett fühlen und alle meine Seelenanteile bei mir haben.

Es sieht so aus ... ER hat die Hälfte von Dir "geklaut" und ist davon gerannt. Du fehlst ihm die erste Zeit nicht, weil Du ja "bei ihm" bist und er fühlt sich gut damit.





Du fühlst dich schlecht, weil die Hälfte von Dir bei ihm ist und nicht bei dir, und weil ER in deinem Energiefeld ist, ist ER somit permanent energetisch (geistig und seelisch) präsent. Du spürst ihn ständig und bist gedanklich/geistig ununterbrochen bei ihm. Der erste Gedanke morgens beim Aufwachen - ER, der letzte Gedanke beim Einschlafen - ER.

Die Aufgabe im Dualseelen-Prozess besteht darin ,die eigenen Seelenanteile wieder zurückzuholen. Je mehr Du deine Seelenanteile zurückholst und diese in dein Energiefeld integrierst, desto besser und ganzer fühlst Du dich. Du bist bei dir.


Und je mehr Du deine Seelenanteile von ihm zurückholst, desto schlechter geht es ihm, denn er merkt, Du bist nicht mehr da, Du fehlst ihm. Du gehst immer mehr aus seinem Energiefeld raus. Jetzt merkt er, dass IHM seine zweite Seelenhälfte fehlt. Er kann es jetzt endlich spüren.

Irgendwann kippt das alles. Je mehr du ihm seine Seelenanteile zurückgibst, desto weniger spürst du seine Lasten und somit kann ER anfangen, sich mit seinen Themen zu beschäftigen.

Du fühlst dich immer besser, leichter, freier, glücklicher und gesünder, und ER fühlt genau das, was Du am Anfang gefühlt hast ... Schwere, Energielosigkeit, Verwirrung, Sehnsucht, Herzschmerz usw.




Seelenanteile zurückholen


Wie kannst Du deine Seelenanteile zurückholen und seine Anteile, die nicht dir gehören, ihm zurückgeben? Wie kannst Du dich aus seinem Energiefeld herausholen, um wieder bei dir zu sein?


Die Antwort ist ... mit systemischen Aufstellungen. Aufstellungen zeigen konkrete Themen und Verstrickungen auf und lösen diese schon während einer Aufstellung auf.

Nutze meine Aufstellungen auf Abruf per Pay-Per-View und löse deine Verstrickungen bequem von Zuhause aus.

Verstrickungen auflösen hier https://www.video-aufstellungen.de/


Klienten-Stimme

"Vielen vielen herzlichen Dank für diese großartige Aufstellung!!! Diese wunderbare Energie wollte unbedingt zu mir und ich habe es freudestrahlend willkommen geheißen und mich soooo gefreut!!!
  • Facebook
  • Pinterest
  • YouTube
  • Instagram
  • Twitter
Onlinecoaching für Persönlichkeitsentwicklung

Hollerallee 26, 2. Etage Business Center
28209 Bremen
Germany

 

Informationen

© 2018-2020 Nina Pister

Newsletter