Vom Verlierer ... zum Gewinner

In meinem letzten Blog-Artikel habe ich über die Situation "Dualseele auf der Arbeit" gesprochen. Wie gesagt, anfangs empfindet die Loslasserin es natürlich als das schönste Geschenk, ihren Gefühlsklärer regelmäßig zu sehen. Sie möchte nichts mehr, als soviel Zeit wie möglich mit ihm zu verbringen. Doch sie kommt irgendwann an einen Punkt, wo sie sich wünscht, er wäre nicht mehr da. Seine Anwesenheit wird für sie unerträglich und sie spürt, wie sie zunehmends an Kraft verliert. Klar, all ihre Kraft geht ja schön auf ihren Liebsten über. Sie ernährt ihn praktisch mit Liebe und positiver Energie.


Sie wird immer schwächer und hat morgens oft das Gefühl, gar nicht aus dem Bett zu kommen. Es wird immer schwerer für sie, ihren Alltag zu bewältigen und als wenn das nicht schon schlimm genug wäre, darf sie sich auch noch finanziell durchkämpfen. Das ist nämlich ein ganz prägnantes Phänomen in einem Dualseelenprozess: Sie verliert immer mehr Geld, während ihr Gefühlsklärer damit um sich wirft, als würde es kein Morgen geben. Ihm geht es materiell und finanziell hervorragend. Er hat stets das Beste vom Besten.



Die Loslasserin steht kurz vor dem finanziellen Ruin, weiß nicht, wie sie ihre Rechnungen bezahlen soll. Sie ist mit ihrer Kraft am Ende. All die finanziellen Sorgen und all der seelische, emotionale Stress mit dem sie ständig konfrontiert ist. Er prahlt oft auch noch damit, wie gut es ihm geht, was er alles besitzt und wieder neu erworben hat und sie steht da und möchte nur noch sterben. Soviel Schmerz, so viel Leid, so viele Sorgen und Existenzängste. Und ihn kümmert das überhaupt nicht.


Wenn du dich gerade in dieser Phase im Dualseelenprozess befinden solltest, in der dir immer stärker deine Geld-Themen aufgezeigt werden, dann darf ich dir wärmstens empfehlen, dir die Aufstellung "Geldprobleme - Existenzängste" anzuschauen. Diese Themen verschwinden nämlich nicht von alleine. Sie werden dir auf die "Hardcore-Art-und-Weise" präsentiert, damit du sie dir anschaust und auflöst. Das ist eine deiner wichtigsten Aufgaben in deinem Prozess. Ignorierst du das, so werden dir deine Geldthemen immer und immer wieder gespiegelt und zwar immer härter und brutaler.


Das Blatt wendet sich


Wenn die Loslasserin bereits in der "Endphase" ihres Dualseelenweges angekommen ist, also auch bereits fleißig die Themen Geld, Schulden usw. auflösen durfte, dann passiert etwas absolut Geniales und umwerfend Schönes: ihre finanzielle Situation bessert sich rapide und zunehmend schnell, während ihr auffällt, dass ihre Dualseele über Geldverlust jammert. Immer wieder beklagt er sich auf der Arbeit über all die Dinge, die er bezahlen muss. Früher war ihm das doch egal. Er hatte schließlich soviel Geld. Jetzt tut er fast so, als würde es ihm rapide ausgehen?!



Die Loslasserin versucht sich davon nicht beeinflussen zu lassen. Sie möchte sich weiterhin über all die schönen Dinge freuen, die jetzt mehr und mehr in ihr Leben kommen möchten. Sie ist bereit zu empfangen und zu genießen und sie weiß, dass sie das DARF.

Dass es ihrem Gefühlsklärer nun nicht sehr gut zu gehen scheint, darf sie getrost von sich fernhalten. Würde sie jetzt in eine Mitleids-Energie ihm gegenüber verfallen, hätte sie tatsächlich immer noch nichts dazu gelernt in ihrem Prozess. Sie darf weiterhin in ihrer Lebenskraft und Lebensfreude bleiben, all die Schönheit ihres Lebens und ihres Seins genießen und es sich gut gehen lassen. Sie reibt ihm ihr neues Glück auf der Arbeit nicht unter die Nase, sie erzählt ihm höchstens, wie sehr sie sich freut. Sie teilt ihre aufrichtige Freude mit ihm. Mehr nicht. Sollte er das anders auffassen bzw. empfinden, so hat er eben noch ein weiteres Thema, das er sich anschauen darf.


Dass die "Verlierer-Gewinner-Konstellation" zwischen den beiden Dualseelen ab einem gewissen Punkt auf ihrem Seelenweg kippt, ist ganz normal und vor allem richtig und wichtig für beide. Sie darf endlich die Erfahrung machen, wie es sich anfühlt zu gewinnen. Er darf endlich die Erfahrung machen, was es bedeutet zu verlieren. Ein weiterer, sehr wichtiger Schritt in deren beider Entwicklung ist somit gesetzt worden.

Das Wichtigste für die Loslasserin in dieser Situation/Phase ist: Lass dir von deinem Liebsten bitte deine Freude und dein Glücksgefühl nicht wegnehmen oder verderben. Du hast es über die Maßen verdient, glücklich zu sein und in Wohlstand zu leben. Erinnere dich an deine Verlierer-Phase, erinnere dich, wie sehr du gelitten hast. JETZT darfst DU strahlen!



64 Ansichten
  • Facebook
  • Pinterest
  • YouTube
  • Instagram
  • Twitter
Onlinecoaching für Persönlichkeitsentwicklung

Hollerallee 26, 2. Etage Business Center
28209 Bremen
Germany

 

Informationen

© 2018-2020 Nina Pister

Newsletter